Bildergalerie

weiter zum Modul Schorndorf

Modul Bosch

Fertigstellung: Jänner 2006
Größe: 110 x 50 cm
Stirnseiten: beidseitig eben
Gleisverlauf: gerade, Abzweigung Industriegleis

 

Das Modul "Boschhalle"  ist technisch sehr einfach: Eine gerade Strecke mit einer Weiche, die zu einem Industriegleis führt. Das Modul hat keine elektrischen Anschlüsse. Die Weiche ist eine Handweiche, die Häuser sind nicht beleuchtet, die Straßenbeleuchtung nicht funktionsfähig. Bei diesem ersten Modul war es mir einfach wichtig, verschiedene Techniken der Begrasung, der Baumerstellung und der Gleisschotterung auszuprobieren. Es wurden fast nur vorhandene Komponenten (Häuser, Figuren) verwendet und kaum etwas neu gekauft.  Eine Spezialität des Moduls: Recycling von Überraschungsei-Boxen: Die Gasbehälter am Betriebsgelände sind ebenso aus diesen bekannten gelben Plastikboxen hergestellt wie der Swimmingpool im Vordergrund.

Nördlich des Gleises (d.h. hinten) gibt es einen Gewerbebetrieb mit Verwaltungsgebäude, Lagerhaus (am Industriegleis) und Werkhalle. Links ein Parkplatz. Der Paketdienst stellt gerade eine Lieferung zu.

 

Planung mit WinTrack: