Bildergalerie

Modul Golfplatz

weiter zum Modul Geunberg

Modul Golfplatz

Fertigstellung: August 2007
Größe: Trapez ca.100 x 43 cm
Stirnseiten: beidseitig Hang
Gleisverlauf: 60° Bogen

 

Am Golfplatz „Zum Alten Dampfross“

Loch 8 am Turnierplatz des Golfclubs „Zum Alten Dampfross“ hat es in sich: Ein tiefer Bunker vor dem Green, links seitliches Wasser, dahinter schon das Out. Erika war etwas zu vorsichtig bei ihrem Annäherungsschlag und muss nun aus dem Bunker raus, Walter und Heinz können da ruhig zusehen: Ihre Bälle liegen schon am Green.

Nach einer kleinen Pause in der „Half Way Station“ geht es auch am Loch 9 weiter: Fritz hat gerade abgeschlagen, Hilde hat den Schlag von hinten beobachtet und genau gesehen, wo der Ball hingeflogen ist. Wolfgang dagegen ist noch „ausgetreten“ und kommt erst jetzt zum Abschlag.

 

Das Modul entstand, weil ich schon früher ein kleines Diorama mit den Golfern gebaut hatte: Ein Abschlag und ein Green mit Bunker. Dieses ursprünglich quadratische Diorama wollte ich in ein Modul einbinden. Von der Größe her ging das nur in einem 60-Grad-Modul.

Die Golfschläger sind aus Büroklammern entstanden, die Golfbags aus Trinkhalmen, die Half-Way-Station ist Selbstbau, das abgelegte Holz ist echtes Holz. Die rote Markierung für seitliches Out, der Rechen im Bunker, die rausgeschlagenen Divots bei den beiden Abschlägen ... echt Golf.

Ein zweiter Grund für dieses Modul war mein erster Versuch einer Wasserfläche. Nach mehreren Tests mit anderen Methoden entschied ich mich für die einfache Methode mit Seefolie. Ich musste zwar bemerken, dass dies bei tiefem Wasser nicht ganz glaubwürdig erschein (zu klar!), aber mit ein bißchen Nachdunkeln sieht das schon ganz gut aus. Das Ufer dieses kleines Staus gefällt mir persönlich schon sehr gut.

 

Planung mit WinTrack: